Anita Schneider kommt auf Landradtour nach Kleinlinden

Im Rahmen ihrer „Schneiders Landradtour“, die sie in diesen Wochen durch die 18 Kommunen des Landkreises Gießen führt, besucht sie auch unseren schönen Stadtteil, um mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort persönlich zu sprechen, zu sehen und zu hören was sie bewegt.

In diesen nicht einfachen Zeiten der Pandemie möchte sie ermutigen und persönlich unterstreichen, dass die Menschen sich auf die starke Gemeinschaft der Kommunen im Landkreis Gießen mit ihr als Landrätin verlassen können.

„Machen. Was jetzt zählt“ lautet entsprechend ihr Slogan, mit dem sie im Wahlkampf für die Stimmen bei Landratswahl am 26. September 2021 bei den Wählerinnen und Wählern wirbt.

Dabei ist sie nicht nur sportlich und klimaneutral per Rad unterwegs sondern möchte zudem für die Vielfalt und Möglichkeiten in „Hessens grüner Mitte – Gießener Land“ werben.

Treffpunkt für die Etappe von Heuchelheim über Allendorf nach Gießen ist am 18.09. um 11:40 Uhr am REWE Markt in Kleinlinden. Von dort aus werden wir dann nach weiteren Abstechern nach Gießen radeln.

Jedermann/-frau ist herzlich eingeladen. Während der ganzen Tour und den Stopps gelten die allgemein gültigen Hygiene- und Pandemieregeln.

Informationen gibt es beim stellvertretenden SPD-Unterbezirksvorsitzenden Gerald R. Dörr unter Telefon 0160-5019350.